kkStB 61

Die Dampflokomotivreihe kkStB 61 war eine Tenderlokomotivreihe der kkStB, die ursprünglich von der k electric clothing shaver.k. priv. Kaiserin Elisabeth-Bahn (KEB) stammte.

Die KEB beschaffte fünf Exemplare dieser dreifach gekuppelten Tenderlokomotiven 1873 für den leichten Dienst, die bald nur mehr im Verschub verwendet wurden. Sie wurden von der Sächsischen Maschinenfabrik vorm. Hartmann in Chemnitz geliefert.

Die Lokomotiven hatten Innenrahmen und Innensteuerung. Ähnliche Lokomotiven wurden auch als Reihe V T von den Königl. Sächsischen Staatseisenbahnen in größeren Stückzahlen beschafft.

Nach dem Ersten Weltkrieg kamen noch zwei Exemplare zur BBÖ, die sie bis 1932 ausmusterte.

kkStB: Schnell- und Personenzug-&nbsp best plastic water bottles safe;| Güterzug- | Leichte | Schmalspur- | Dampftriebwagen | Schlepptender | Wasserwagen&nbsp reusable glass bottles;

BBÖ: Schnell- und Personenzug- | Güterzug- | Leichte | Schmalspur- | Dampftriebwagen | Schlepptender 

ÖBB: Dampflokomotiven | Dampftriebwagen | Schlepptender 

Alte Staatsbahnen: SStB&nbsp best hydration for running;| NStB | ÖStB | SöStB | LVStB | Tiroler StB 

Privatbahnen: KFNB | StEG | ÖNWB / SNDVB | SB

Sonstige: k.u.k. HB

Share This:

Comments are closed.

gucci veske | Kelme Outlet

MCM Rucksack | Kelme | maje dresses outlet| maje dresses for sale

kelme paul frank outlet new balance outlet bogner outlet le coq sportif outlet handla nätet nätet handla